Dienstag, 22 Juli 2014 00:00

Segelpremiere auf dem Reschensee

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s42 DSC 0552Reschen - Zum ersten Mal seit der Seestauung im Jahre 1950 wurde auf dem Reschensee am 06. Juli eine Jüngstenmeisterschaft in der Opti-Klasse ausgetragen.

Als Vorbereitung absolvierten die Teilnehmer am Vortag einen Aufbaukurs, für den Jugendtrainer Peter Oberhofer, unterstützt von Martin Stecher und Andreas Lechthaler, zuständig und verantwortlich war. Es wurden folgende Inhalte vermittelt bzw. geübt: sicheres Segeln auf allen Kursen mit Wende und Halse; An- und Ablegen; Segeltrim und Bootstrim; Seglerknoten; Regelkunde und Grundlagen fürs Wettsegeln.
s42 20140706 151338Bei herrlichem Sommerwetter und optimalen Windverhältnissen fand dann am Sonntag die erste von den drei für heuer geplanten Jüngstenmeisterschaften der Optiklasse statt. Bei 15 bis 18 Knoten Südwind mit einem halben Meter „spitze Welle“ auf dem Reschensee kämpften die Nachwuchssegler um die besten Plätze. Lechthaler Max kreuzte schließlich als Erster mit 10 Sekunden Vorsprung die Ziellinie, gefolgt von Jan Stecher und Prieth Sebastian. Lara Stecher segelte tapfer mit, leider außer Konkurrenz.
Im August findet der nächste Schnupper- bzw. Grundkurs für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren statt, bei dem sie auf spielerische Weise den grundlegenden Umgang mit einem Segelboot lernen.

Info:
www.segelverein-Reschensee.com
Anmeldung bei Peter Oberhofer: gpo.oberhofer@rolmail.net und Noel Prantl.

{jcomments on}

Gelesen 546 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Junge Rekordler Alt und Jung »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok