Dienstag, 05 August 2014 00:00

Schweitzer expandiert auf italienischem Markt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s10sp1 0894Naturns/Italien - Die Umdasch Shopfitting S.r.l. zieht sich aufgrund einer veränderten strategischen Ausrichtung aus dem lokalen Markt zurück und übergibt der Schweitzer Project AG den Großteil ihrer bestehenden Kunden. In einer gemeinsam getroffenen Vereinbarung wird dadurch die weitere Betreuung sichergestellt.
Die Schweitzer Gruppe, mit Hauptsitz in Naturns, zählt nicht nur zu den erfolgreichsten unter Südtirols Unternehmen; das inhabergeführte Unternehmen konnte sein Wachstum in den letzten Jahren weiter ausbauen: Mit einem Umsatzplus im 2-stelligen Prozentbereich und der Tatsache, dass allein im letzten Geschäftsjahr über 80 neue Mitarbeiter eingestellt wurden, konnte das Unternehmen trotz konjunkturell schwacher Jahre enorme Erfolge verbuchen.
Die Gründe für diesen anhaltenden Erfolg sind vielfältig: internationale Märkte, eine verstärkte Diversifikation in der Unternehmensstrategie und eine erfolgversprechende Unternehmensphilosophie – für seine Kunden neue Wege und Lösungen anzudenken, um gemeinsam mit dem Einzelhändler erfolgreiche und innovative Konzepte zu entwickeln - gehören zweifelsohne mit zu den Erfolgsfaktoren des Unternehmens.
Nach der mehrheitlichen Übernahme des italienischen Marktes von Umdasch Shopfitting blickt man entsprechend optimistisch in Richtung Marktentwicklung Südtirol und ist aufgrund des Wachstums dabei, das Team auch lokal zu verstärken. Herr Adal-bert Hillebrand – ehemaliger Mitarbeiter der Firma Umdasch Shopfitting - wird das bestehende Team um Helmut Innerhofer in Südtirol ergänzen. Zusätzlich wird man bei Schweitzer weitere Mitarbeiter zur Verstärkung des Teams einstellen, um dadurch die Betreuung und das Augenmerk auf den lokalen Markt noch weiter ausbauen zu können.
Auch weitere Niederlassungen befinden sich im Aufbau, und auch hier ist man auf der Suche nach Südtiroler Mitarbeitern: Menschen, welche lokal und global - wie beispielsweise in den USA – für das Unternehmen tätig sein wollen.

 

{jcomments on}

Gelesen 594 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok