Dienstag, 05 August 2014 00:00

Zwei Vereine – ein Team

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s38sp34 jungd tscholl alberSchwimmclub Vinschgau/Raiffeisen – SSV Naturns - Im Vinschgau gibt es derzeit zwei Schwimmvereine. Der Schwimmclub Vinschgau/Raiffeisen wurde 1995 neu gegründet und hat heute rund 40 Mitglieder. Seit 2007 trainieren die Athleten im AquaForum von Latsch, wo sie ideale Trainingsbedingungen vorfinden. In der Zeit der Renovierungsarbeiten des Latscher Hallenbades musste das Schwimmteam nach Mals und Naturns ausweichen. Im Jahre 1998 erweckte Edi Götsch die Sektion Schwimmen beim SSV Naturns im Naturnser Erlebnisbad neu zum Leben und bald konnte er mit seinen Schützlingen bemerkenswerte Erfolge feiern. Somit wurde der Schwimmsport im Vinschgau weiter ausgebreitet. Seit Jahren arbeiten die beiden Vereine eng zusammen. Während sie beim VSS-Schwimmen unter getrenntem Namen an den Start gehen, treten sie bei nationalen (FIN) und internationalen Bewerben gemeinsam als Schwimmclub Vinschgau/Raiffeisen an. Betreut werden die Kinder und Jugendlichen, im Alter von 6 bis 17 Jahren, von Siegmar Trojer und Christine Garber, die das Training in Latsch leiten, während am Naturnser Beckenrand Edi Götsch und Mathias Christanell das Kommando übernehmen. (sam)

{jcomments on}

Gelesen 696 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok