Dienstag, 16 September 2014 09:06

Stolze Jubilarin mit 105 Jahren

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s19 2849Schlanders - Weiße Haare sind nur etwas für alte Leute“, sagt Erna Privora. Die Haare lässt sie deshalb regelmäßig nachfärben und ihrem Gusto „ollm modern zu sein“ wird sie – stets akkurat gekleidet – auch an ihrem 105. Geburtstag gerecht. Am 3. September feierte Privora – die älteste Bürgerin von Schlanders - ihren Geburtstag und meinte mit Blick auf die kommenden Jahre: „Miar werdens schun hebm.“ Privora wohnt im Bürgerheim Schlanders und zählt zu den vier ältesten Südtirolern. Die vita begann am 3. September 1909 in Meran, als Erna Privora als jüngstes von sechs Kindern zur Welt kam. Über 50 Jahre führte sie ein kleines Geschäft in Schlanders, das sie von ihrem Vater bereits in jungen Jahren übernahm. Sohn Robert hat die gesunden Gene von Mutter Erna geerbt und blickt auf stolze 82 Jahre. Und wie der Zufall manchmal mitspielt: Urenkelin Verena ist am selben Tag geboren wie ihre Urgroßmutter Erna Privora. (ap)

 {jcomments on}

Gelesen 546 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok