Dienstag, 31 März 2015 12:00

Motus - Bewegnung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s5sp4 551
Leser-Foto - Erst durch das Zusammenspiel mehrer Zahnräder kommt ein großer Mechanismus in Bewegung. Dabei steht nicht die Größe des einzelnen in Vordergrund, sondern eine präzise Interaktion aller Beteiligten. Das könnte auch das Motto für das Skigebiet Schöneben sein. 1000 Kubikmeter Schnee wurden in vier Wochen vom Künstler Urban Plagg mit Herbert Folie Ende Jänner 2015 bewegt. Entstanden ist die Schneeskulptur „Motus“ (lat. Bewegung) auf Schöneben.  
Text und Foto: Alfred Plangger

{jcomments on}

Gelesen 338 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok