Dienstag, 23 Juni 2015 12:00

Stillstand?

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s16 mit39 2015Südtirol/Vinschgau - Am 31.03.2015 zählt Südtirols Wohnbevölkerung 518.935 Personen, 417 mehr als zum Jahresende 2014. Im Dreimonatszeitraum - Jänner bis März 2015 - übersteigt die Zahl der Sterbefälle jene der Lebendgeborenen, sodass das natürliche Bevölkerungswachstum zum Stillstand kommt. Der Bevölkerungszuwachs wird ausschließlich vom Wanderungsüberschuss bestimmt. Dies besagen Zahlen die vom Landesinstitut für STatistik (Astat) kürzlich veröffentlicht worden sind.

{jcomments on}

Gelesen 549 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.