Dienstag, 14 Juni 2011 00:00

Die Welt des Jazz im Vinschgau zu Gast

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Schlanders/Glurns/Burgeis

s17_0642Die bunte Welt des Jazz kehrt zum 29. Mal nach Südtirol zurück. Von Freitag, 24. Juni bis Sonntag, 3. Juli spielen wiederum Stars und Nachwuchskünstler aus der ganzen Welt an Schauplätzen in ganz Südtirol. „Es ist uns sehr wichtig, dass beim Südtirol Jazzfestival immer wieder Neues entsteht, wir bemühen uns daher jedes Jahr, eigene Werke in Auftrag zu geben, und auch darum, dass sich Musiker der unterschiedlichsten Richtungen und Herkunft für unsere Projekte neu zusammentun“, so Festivalpräsident Klaus Widmann.

Je nach Ambiente, Location oder Einbettung gibt es verschiedene Themenkreise wie zum Beispiel „Jazz & Wine“ (auf Weinbauernhöfen), „Jazz on the Mountains“ (in freier Bergnatur oder bei Berggasthöfen), „Jazz and the Cities“, „Jazz in the Night“ oder „Jazz and Banking“ (in Filialen der Südtiroler Sparkasse). Nach erfolgreichen Premiere-Konzerten im Vorjahr macht das Festival auch heuer wieder im Vinschgau Station. Abendkonzerte im Rahmen der Konzertreihe „Jazz in the Night“ finden am 25.06.2011 im Kulturhaus Schlanders, am 29.09.2011 im Kulturhaus Burgeis und am 01.07.2011 im Schulhof von Glurns statt. In der Sparkasse Schlanders gibt es jeweils am 29.06.2011 und 01.07. 2011 um 11.00 Uhr ein Konzert in den Schalterräumen. Der Bildungsausschuss Mals, die Ferienregion Obervinschgau, Glurns Marketing und das Kulturhaus Schlanders sorgen nicht zuletzt mit finanzieller Unterstützung dafür, dass Jazz-Musik im Vinschgau an besonderen Orten das musikalische Angebot im Tal ergänzt. Termine und Infos können der ersten Innenseite dieser Ausgabe entnommen werden. (lu)

Gelesen 977 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.