Dienstag, 12 Juli 2011 00:00

Italienischer Vize-Pokalsieger in Mals

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Sommertraining - Palermo

s39_726Die Sportanlagen. Vom südlichen ins nördliche Extrem der Halbinsel: das ist das Besondere am Trainingslager von Palermo in Mals. Massimo Norrito, als Sportjournalist der Tageszeitung Repubblica  schon oft bei einem Sommertraining der sizilianischen Mannschaft dabei gewesen, erzählt, dass die Malser Strukturen bisher zu den Besten gehören. Großer Vorteil ist die Konzentration von allem was man braucht - Spielfeld, Turnhalle, Schwimmbad, Tennishalle - in einem einzigen Zentrum.

s39_725Die starke Mannschaft. Bei Palermo spielen fünf aktuelle italienische Nationalspieler, Balzaretti, Nocerino, Cassani, Sirigu und Bovo, drei Nationalspieler aus Slowenien, Ilic, Bacinovic, Andelkovic, ein Nationalspieler aus Rumänien, Goian, und der europaweit begehrte Argentinier Javier Pastore. Bis jetzt sind die „Rosa-schwarzen“ die stärkste Mannschaft, die je ein Sommertraining in Mals absolviert hat.
Wie Journalist Norrito feststellt, ist Palermo die erste italienische Mannschaft, die ihre Saisonsvorbereitung aufgenommen hat, obwohl sie  eine der letzten war, welche die Saison beendete: und zwar mit dem verlorenen Italienpokal-Finale gegen Inter Mailand. (lp)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 1165 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.