Dienstag, 20 September 2016 09:06

Leserbriefe Ausgabe 19-16

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Stilfserjochstraße/Störungen durch Motorräder und zu schnelles fahren
Die Stilfserjochstraße liegt mitten im Nationalpark, nur sollte es hier leiser zugehen (sh. auch Tagung von hochkarätigen Politikern 27.Juli 2015 im Hotel Pirovano: einmaliges Berggebiet ist zu schützen!!)
Mich wundert, dass in den von Motorrad-Lärm betroffenen Ortschaften Prad, Stilfserbrücke, Stilfs, Gomagoi und Trafoi die Bevölkerung dieses böse Spiel während der Sommermonate gewähren lässt. Es wird auch mit hoher Geschwindigkeit bergauf und berab gefahren, die Fahrer sind wie in einem Rausch. Die Fahrradfahrer und Autofahrer müssen ihre Fahrweise nach den teilweise wirklich chaotischen Motorrädlern richten und kommen dadurch in Gefahr. Ein von weithin schon sichtbarer „roter Kasten“ steht an der Durchgangsstraße in Prad, eine weitere Geschwindigkeitskontrolle Richtung Joch ist Fehlanzeige. Kontrollen mit Laserpistolen wäre m.E. sinnvoll, ebenso eine IST-AUFNAHME von zuständigen Politikern und Behörden zwischen Trafoi und dem Joch, um die chaotische Situation in halbwegs geregelte Bahn zu bringen. Dieses wunderschöne technische Kunstwerk Stilfserjochstraße von etwa 1830 ist derzeit zu einer REnnstrecke verkommen!
Gerhard Hehl, Albstadt D


Entschuldigung
Nachdem die Fraktionsverwalter von Planeil den Vinschgerwind um Einsicht in die Akten, die Wahl des Verwaltungsrates der Fraktion betreffend, gebeten haben und die Verwalter darauf hingewiesen haben, dass die Fraktionswahlen in Planeil gesetzeskonform abgelaufen sind und auch die Ernennung des Sekretärs mit Stimmeneinhelligkeit unter Einhaltung aller dafür gesetzlich vorgesehenen Maßnahmen erfolgt ist, entschuldige ich mich für die Veröffentlichung des anonymen Leserbriefes „Die seltsamen Blüten...“
Erwin Bernhart, Chefredakteur

Gelesen 235 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok