Dienstag, 20 September 2016 09:26

25. Bezirksjungbläserwoche

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s19sp34 jungbl burgeisBurgeis/Fürstenburg - Es ist zu einer guten Tradition geworden, dass sich in der letzten Augustwoche begeisterte Jungmusiker und Musikerinnen treffen, um gemeinsam in Ensembles und im Orchester zu spielen, aber auch um Spiel und Spaß in einer Gemeinschaft zu erleben. Seit 10 Jahren findet diese Bläserwoche in der Fürstenburg in Burgeis statt, seit 1992 haben insgesamt 1.700 Jungbläser der verschiedenen Musikkapellen aus dem Vinschgau daran teilgenommen. Anfangs fanden die Musiktage in Langtaufers, dann in Schnals, später in Schlanders und in St. Valentin auf der Haide statt. Unter der Führung der jeweiligen Bezirksjugendleiter im VSM-Bezirk Schlanders wurde ein anspruchsvolles Programm erarbeitet und zum Abschluss vor Verwandten und Musikbegeisterten präsentiert. Hubert Eberhöfer, Helmut Verdross, Dietmar Rainer und Benjamin Blaas waren in den 25 Jahren die Hauptverantwortlichen dieser Musiktage. Vom 22. bis 27. August fand dieses Jahr die 25. Bezirksjungbläserwoche statt. 68 Jungmusiker wurden von 12 erfahrenen Musikern betreut und konnten zum Abschluss, am Samstag, den 27. August im Innenhof der Fürstenburg ein schwungvolles Konzert präsentieren. Bekannte Popsongs der letzten 25 Jahre wurden einstudiert. Songs von Eric Clapton, Elton John, Michael Jackson, Jon Bon Jovi, Robbie Williams und vielen anderen bekannten Musikern ließen die Herzen der Jugendlichen und der Erwachsenen höher schlagen. Zum Schluss wurde der Marsch „Vinschger Jungbläserwind“ von Georg Horrer gespielt. Horrer hat den Marsch eigens für dieses Jubiläum komponiert. Beim Abschlusskonzert wurde die gute Zusammenarbeit mit der Fürstenburg unterstrichen und vor allem den Raiffeisenkassen des Vinschgaus gedankt, welche diese Wochen von Beginn an großzügig unterstützt haben. (hzg)

{jcomments on}

Gelesen 273 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok