„Weiberkrempl“-Flohmarkt begeistert Frauen

geschrieben von

Eyrs - Am Samstag, den 10. Juni, fand in Eyrs ein Flohmarkt speziell für Frauen statt. Die Veranstaltung lockte zahlreiche Besucherinnen und einige Besucher an, die auf der Suche nach Mode, Dekoration, Accessoires, Bastelmaterial, Schmuck, Taschen, Hüten und vielem mehr waren. Mit über 30 angemeldeten Ständen bot der Flohmarkt eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen und gut erhaltenen Artikeln.
Neben dem Angebot an Kleidung, Dekoration und Accessoires war auch für das leibliche Wohl mit Snacks und Getränken gesorgt. Die musikalische Umrahmung durch Ossi Kofler sorgte für eine ausgelassene Stimmung.
Die Organisatorinnen des Flohmarktes, Sarah Schönthaler sowie Theodora (in Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss) freuten sich über die positive Resonanz auf ihre Veranstaltung. Aus ihrer Sicht sollte der Flohmarkt nicht nur Gelegenheit zum Stöbern und Einkaufen bieten, sondern auch einen Beitrag zu den internationalen Zielen für nachhaltige Entwicklung leisten. Insbesondere das Ziel 12 „Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion“ wird durch solche Veranstaltungen gefördert, da sie den Gedanken des Recyclings und der Wiederverwendung von Gegenständen unterstützen.
Die Organisatorinnen hoffen, dass der Flohmarkt auch im nächsten Jahr wieder stattfindet und noch mehr Frauen zu nachhaltigem Konsum anregt.

Gelesen 483 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.