Dienstag, 20 Februar 2018 00:00

Der 300-ste Tanzabend

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s31 tanzvereinGoldrain - Am 300sten Tanzabend (in der Faschingszeit) erhielten die Akteure des Tanzvereins 50+ in Goldrain Besuch von EU-Kontrolleuren. Diese waren mit dem Auftag gekommen, die Einhaltung der EU-Normen zu kontrollieren. Genauestens  begutachteten sie in erster Linie die Schritte und Bewegungen, die Tanzleiter Adolf Steinkeller und Mitorganisatorin  Maria Gruber  aufs Parkett zauberten.  Erstaunt nahmen die Kontrolleure  zur Kenntnis, dass das Paar alle Tanzregeln einhält. Und es fiel die Entscheidung - festgeschrieben auf einer Urkunde - dass der Tanzverein 50+ auch weiterhin bestehen bleiben kann. Beanstandet wurde allerdings die Überzahl an Frauen.
Nun wird reagiert:  Ein Aufruf geht an alle Vinschger Männer. Sie sollen davon überzeugt werden, wie positiv sich das Tanzen (vor allem im Alter) auf die Gesundheit auswirkt. Den besten Beweis dafür liefert der 88-jährige Hans Pircher, genannt Prigitzer.  Auch er wurde geehrt.
Im Tanzverein 50+ Goldrain ist jede/jeder willkommen. (mds)

Infos: 349 3536828

{jcomments on}

Gelesen 155 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok