Dienstag, 28 Mai 2013 09:06

Hinweise erbeten

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s5 041Parkstation Laas - Seit dem Erscheinen eines Artikels mit Bild in dieser Zeitung über eine „seltene“ Begegnung mit einem Auerhahn ist dieser Hahn verschwunden. Der Auerhahn, der sein Revier gegen jeden Eindringling verteidigte, verschwand genau in dieser Zeit von seinem Balzplatz.  Da dieses Verhalten nicht erklärbar ist, und kaum natürliche Ursachen haben kann, erbittet die Parkstation Laas Hinweise über den Verbleib dieses Auerhahnes. Für sachdienliche Hinweise, auch anonyme,  die zur Aufklärung dieses „ Falles“ führen, wird von Seiten der Parkstation Laas eine Belohnung ausgeschrieben.
Durch  bereits vorhandenes DNA-Material kann sicher nachgewiesen werden, ob es sich um diesen verschollenen Auerhahn handelt.

Gelesen 556 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Widerstand angekündigt Keine Zufahrt »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok