Dienstag, 10 Juni 2014 00:00

Last-Minute Sieg beim Derby

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s39sp4 reichFußball: 3. Amateurliga - Die Spiele zwischen Goldrain und Morter sind immer ein Highlight für die Fans. Zum zweiten Derbys der heurigen Saison kam es beim letzten Spieltag. Beim Hinspiel in Latsch im November besiegte Goldrain Morter mit 2:1. Beim Rückspiel in Goldrain mussten die Zuschauer sehr lange auf ein Tor warten. In den letzten Spielminuten gelang Emanuel Reich der umjubelte Treffer zum 1:0 und in der Nachspielzeit netzte er noch zum 2:0 ein. Damit schloss Goldrain die Saison auf Platz 3 ab, während Morter sich mit Rang 11 zufrieden geben muss. (sam)

Gelesen 671 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.