Dienstag, 11 November 2014 00:00

Reschenseelauf-Team erfolgreich

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s44 121929Vinschgau/Pitztal - Die Begegnung mit dem österreichischen Ski-Ass Benjamin Raich war für die Läuferinnen und Läufer des Rennerclubs Vinschgau ein ganz besonderer Moment. Raich war nach dem Gletschermarathon Pitztal – Imst Hauptakteur bei der Preisverteilung.  Neben dem Halbmarathon stand der Run&Fun Lauf  (11, 2 km) auf dem Programm. Und da glänzte das Reschenseelauf-Team mit Spitzenergebnissen. Erste Plätze in der jeweiligen Kategorie eroberten Manuel Koch, Martin Kobler, Hubert Pilser und Ilse Schütz. Zweite wurden  Andrea Riedl, Roswitha Tragust und Resi Tragust. Den 5. Platz eroberte Günther Tragust, den 8.Platz Tamara Verdross und den 9. Platz Simone Tragust. Den Halbmarathon (21 km) beendete  Erhard Gebhard in seiner Kategorie als Sieger. Abschließend lud Raich zur Autogrammstunde und ließ sich mit den erfolgreichen Athleten ablichten. (mds) 

{jcomments on}

Gelesen 516 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok