Dienstag, 11 November 2014 00:00

Zu den stärksten Tirols

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s54 turnerinKunstturnen - Einen mehr als zufriedenen Saisonauftakt legten die Turnerinnen des ASV Latsch Raiffeisen hin.
Beim den Gesamt-Tirolermeisterschaften 2014 in Schwaz zeigten die Athletinnen von Carla Wieser, dass sie perfekt vorbereitet waren und jede sicherte sich einen Platz unter den besten 10. Der Vinschger Turnverein war der einzige aus Südtirol, der an diesen Meisterschaften teilnahm. Geturnt wurde an fünf Geräten: Schwebebalken, Trampolin, Stufenbarren, Pferd und Boden. Unter den wachsamen Augen der Kampfrichter erturnten sich Celine Stampfer und Charlotte Pragal die Bronzemedaille. Katharina Gamper, Marilena Haller und Claudia Pobizer schrammten knapp am Podium vorbei und landeten auf dem undankbaren vierten Platz. Lena Kaserer, Lisa Mitterhofer, Lisa Kofler, Amelie Kofler, Noelle Stampfer, Naomi Theiner und Katharina Egger konnten dank ihrer Top Platzierungen ebenfalls zufrieden die Heimreise antreten. (sam)

{jcomments on}

Gelesen 602 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok