Dienstag, 28 April 2015 00:00

Jakob Moriggl: Fußball-Laufbahn

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s38 86Die Fußball-Laufbahn von Jakob Moriggl (im Bild mit seinem Bruder Thomas) ist imponierend. Zuerst in Laatsch, dann in Burgeis mit Aufstieg in die 2. Liga, 5 Jahre in Mals in der Landesliga, in Naturns 1 Jahr in der Landesliga und 4 Jahre in der Oberliga. Wegen einer schweren Verletzung wurde der Karriere ein jähes Ende gesetzt. Mit einer Südtirolauswahl spielte er in Leipzig bei der Europeade. Der talentierte Fußballer konnte sich für den Paulanercup gegen 20.000 Mitbewerber durchsetzen  und als Kapitän der Paulaner Traumelf gegen den FC Bayern München spielen. Moriggl hat auch den Trainerschein gemacht. Jakob hat sich entschieden, sein Glück als Trainer bei seinem Heimatverein Oberland/Burgeis zu versuchen, auch um seinem Heimatverein etwas zurückzugeben. In Burgeis hat er angefangen Fußball zu spielen und rückblickend sind die Fußballjahre verdammt schöne Jahre gewesen. (lp)

{jcomments on}

Gelesen 846 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.